Philosophie

Mein Ziel ist es, die best­mög­lichs­te Bera­tung in mei­nem Arbeits­be­reich bie­ten zu kön­nen. Daher liegt der Fokus mei­ner Arbeit auf dem Bank- und Kapi­tal­markt­recht, sowie der Insol­venz­an­fech­tung und den damit ver­bun­de­nen Rechts­ge­bie­ten. Im Vor­der­grund steht dabei, zu jeder Zeit das best­mög­lichs­te Ergeb­nis für mei­ne Man­dan­ten zu erzielen.

Mein Arbeits­spek­trum reicht von der Bera­tung und Ver­tre­tung von Pri­vat­per­so­nen, über die Bera­tung von Unter­neh­men bis hin zu pro­jekt­be­zo­ge­ner Arbeit mit Kollegen.

Fach­li­che Fort­bil­dun­gen und die Lek­tü­re von Fach­li­te­ra­tur gehö­ren hier­zu eben­so, wie die Zusam­men­ar­beit mit kom­pe­ten­ten Part­nern, um von der Erfah­rung und dem Wis­sen erfah­re­ner Kol­le­gen pro­fi­tie­ren zu können.

Mei­ne Kanz­lei­räu­me befin­den sich in der Innen­stadt von Frank­furt. Tätig hin­ge­gen bin ich in der gesam­ten Repu­blik, vor allen Amts‑, Land- und Ober­lan­des­ge­rich­ten. Das obers­te Ziel ist immer die effek­tivs­te Durch­set­zung der Rech­te mei­ner Man­dan­ten egal wo und vor wel­chem Gericht.