Archiv der Kategorie: Schufa

Bundesgerichtshof lehnt eine Klage auf Auskunft über das Verfahren zur Scoringerstellung der Schufa ab!

Am Diens­tag den 28.01.2014 ent­schied der Bun­des­ge­richts­hof über eine Kla­ge einer Bür­ge­rin aus Hes­sen. Die­se hat­te von der Schufa ver­langt, das Ver­fah­ren offen zu legen, nach­dem der soge­nann­te „Sco­ring Wert“ berech­net wird.

Der Bun­des­ge­richts­hof wies die Revi­si­on der Klä­ge­rin ab. Wie die vori­gen Instan­zen sah auch der Bun­des­ge­richts­hof nach gel­ten­dem Recht kei­nen Anspruch auf Her­aus­ga­be der Infor­ma­tio­nen, wie der „Sco­ring Wert“ zustan­de kommt.

Wei­ter­le­sen